Startseite

Die Stiftung

Preisträger

PreistrÄger

Preisträger des Erika Pitzer Preises

 

Datum

Preisträger

Verleihungsgrund

1

08.11.2004


Priv.-Doz.
Dr. med. Klaus Exner
Pro Interplast Hessen

Würdigung seiner Verdienste als Chirurg für die Ärmsten der Armen in den Ländern der dritten Welt

2

08.11.2006

Barbara Genscher

Würdigung ihrer Verdienste als Schirmherrin der
Deutschen Herzstiftung

3

05.11.2008



Bürgerinstitut e.V. - Soziales
Engagement in Frankfurt,
Frankfurt am Main

Würdigung des
hervorragenden sozialen
Engagements der
Organisation

4

27.10.2010



Anke Koch

Würdigung ihres herausragenden Engagements als Schirmherrin des Müttergenesungswerks in Hessen

5

08.08.2012



Verein Projekt
Schmetterling e.V.

Würdigung der besonderen Leistungen im Bereich der Psychoonkologie

6

10.07.2014



Förderverein des Bethanien
Kinder- und Jugenddorfs
in Eltville-Erbach e.V.

Würdigung hervorragender Verdienste

7

14.07.2016



Internationale Jugendbegegnungsstätte Kreisau, Polen

in Anerkennung für ihr außerordentliches soziales Engagement in der europäischen Verständigung unter jungen Menschen

 

Preisträger des Willy Pitzer Preises

 

Datum

Preisträger

Verleihungsgrund

1

22.10.1983 (Preis1983)


Prof. Dr. Werner H. Hauss
Universität Münster

Hervorragende Arbeit auf dem Gebiet der Geriatrie/Gerontologie

2

12.04.1986 (Preis 1985)


Prof. Dr. Leo Koslowski
Universität Tübingen

Rehabilitation von Patienten mit schweren Verbrennungsschäden

3

27.09.1986 (Preis 1986)


Prof. Dr. Hans H. Gruenagel
Chefarzt der Chirurgischen Abteilung des Evangelischen Krankenhauses, Düsseldorf

Dr. Klemens Völler
Univ.-Klinikum Berlin Steglitz

Dr. Joachim Boese-Landgraf
Univ.-Klinikum Berlin-Steglitz

Nachsorge beim colorectalen Carcinom

4

31.10.1987 (Preis 1987)


Prof. Dr. W. Kuschinsky
Universität Bonn

Dr. Uwe Demandt
(Zusätzlicher Foumrderpreis)

Prophylaxe, Therapie + Nachsorge bei cerebralen Durchblutungsstörungen Prophylaxe cerebrovasculärer DurchblutungsstÖrungen

5

04.11.1989 (Preis 1989)


Priv.-Dozent Dr. Gerhard Schuler
Universität Heidelberg

Dr. Christoph Bode
Universität Heidelberg

Dr. Christian Vallbracht
Universität Frankfurt

Wiederherstellung von Koronar- und Myocardperfusion in Experiment und Klinik

Rotationsangioplastik - Ein neues Katheterverfahren zur Wiedereröffnung chronischer Arterienverschlüsse

6

19.10.1990 (Preis 1990)


Dr. Rudolf Kolb
Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger

Hervorragende Verdienste auf dem Gebiet der medizinischen Rehabilitation

7

05.11.1993 (Preis 1992)


Arbeitsgruppe
Dipl.-Theologe, Dipl.-Psychologe Gerhard Strittmatter

Dr. med. Mathias Pohl

Lebensqualität von Patienten mit bösartigen Gesichts- und Hauttumoren Befinden von 30 Patienten mit Haarzellen-Leukämie während 18 Monaten Alpha-Interferon Therapie

8

27.09.1997 (Preis 1996/97)


Manfred Thrun
Direktor des Berufsförderungswerkes Frankfurt/Main

Die Verzahnung der medizinischen mit der beruflichen Rehabilitation mit Hilfe von Belastungserprobung

9

27.04.1999 (Preis 1998)


Eberhard Schaub
Direktor a.D. des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger, Ffm.

Verdienste auf dem Gebiet der medizinischen Rehabilitation

10

22.06.2001 (Preis 2000)


Prof.Dr.med. Wolfgang Schaper
Max-Plank-Institut, Bad Nauheim

Verdienste auf dem Gebiet der klinischen und physiologischen Grundlagenforschung von Herz-Kreislauferkrankungen

11

12.11.2003 (Preis 2002)


Frauenselbsthilfe nach Krebs
e.V. Bad Nauheim
Auguste Schubert

Verdienste bei der Unterstützung an Krebs erkrankter Frauen

12

03.11.2005


HAGE-Hessische Arbeitgemeinschaft für das Gesundheitswesen e.V. Marburg

Verdienste um das Gesundheitswesen

13

18.04.2007


Die "Clown Doktoren E.V.",
Wiesbaden

Verdienste auf dem Gebiet der Betreuung kranker Kinder

14

28.10.2009


Kinderherzzentrum
Gießen

Außergewöhnliche Leistungen und Qualität des Einsatzes für herzkranke Kinder und Jugendliche

15

16.09.2011


Friedrich von Metzler, Bankier, Frankfurt am Main

Ehrung der Person und seines Lebenswerkes, in dem er den Stiftungsgedanken und soziales Engagement außerordentlich förderte

16

20.06.2013


Claus Wisser, Unternehmer, Frankfurt am Main

Ehrung seiner Person und seines Lebenswerks für sein außerordentliches soziales Engagement

17

16.07.2015



Kindertafel "Ra Ta Tui"
der Evangelischen Kirchengemeinde Niedergirmes

Für herausragendes soziales Engagement

zum Seitenanfang

Druckversion