Startseite

Die Stiftung

Erika Pitzer-Krebsberatungsstelle

Die Erika Pitzer-Krebsberatungsstelle

1993 wurde in Kooperation mit der Deutschen Krebsgesellschaft e.V., Frankfurt/Main, und mit Unterstützung der LVA Hessen beschlossen, in Bad Soden-Salmünster eine Krebsberatungsstelle für die dortige Region einzurichten. Die Beratungsstelle hat die Arbeit im Februar 1995 aufgenommen. Die Inanspruchnahme durch Patienten und Angehörige, für die die Betreuung kostenlos erfolgt, zeigt eine hohe Frequenz und sehr gute Resonanz.

Die Erika Pitzer-Krebsberatungsstelle wird durch die Willy Robert Pitzer Stiftung mit jährlich rund € 52.000 unterstützt.

www.krebsberatung-hessen.de

zum Seitenanfang

Druckversion